Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/zahnklinik-garmisch.de/custom/dentinic.de_hoefel/redaxo/include/classes/class.oomediacategory.inc.php on line 79
DENTINIC-Private Zahnklinik für Implantologie Parodontologie Funktion und Ästhetik

 

Weitere Links dieser Rubrik:
Überblick | Wie wird man MKG-Chirurg? | Weisheitszähne | Kiefergelenkserkrankungen & Gesichtsschmerz | Gesichts-, Kieferverletzungen (Traumatologie) | Tumorbehandlung |

Gesichts- und Kieferverletzungen

Gesichts- und Kieferverletzungen als Schwerpunkt des MKG-Chirurgen

Bei circa 2/3 aller Unfälle ist der Kopf betroffen. Im Kiefer-Gesichts-Bereich sind am häufigsten die Zähne geschädigt. Jedoch auch der knöcherne Schädel kann stark betroffen sein.
Zahn-, Mund- und Kieferverletzungen stellen nicht nur medizinisch ein Problem dar, der Betroffenen fühlt sich auch ästhetisch und psychisch belastet.
Durch Schwellungen und Blutergüsse werden die Verletzungen von Laien häufig nicht erkannt oder ernst genommen, können aber zu Folgeschäden wie Doppeltsehen oder Asymmetrien im Gesicht führen. Durch die Nachbarschaft von wichtigen Nerven, der Halswirbelsäule und der Atemwege können Verletzungen im Gesicht- und Kieferbereich lebensgefährliche Folgen haben.
Der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg ist in der Lage, mithilfe von modernen bildgebenden Verfahren (z.B. dreidimensionale digitale Volumentomographie) die Verletzungen genau zu lokalisieren und die bestmögliche Behandlung exakt zu planen.

 
   

Druckansicht

Medizinische Gesellschaft für Implantologie, Funktion & Ästhetik mbH
Klammstraße 7 - D 82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: (+49) 08821 / 936 00   -   Fax: (+49) 08821 / 936 036 info@dentinic.de

 
 
Logo Tricare Logo Seven Corners Concordia Logo Südcert  Logo Intechnica  Logo Umweltpakt Bayern  Logo EMAS  Logo BDIZ  Logo IGÄM   Logo DGKZ Prodente   Prodente